Link verschicken   Drucken
 

Grünes Klassenzimmer

Eines unserer wichtigsten Projekte im Jahr 2015 war die Herrichtung eines Grünen Klassenzimmers, um das Lernumfeld unserer Kinder noch weiter zu verbessern. Bereits ein Jahr zuvor beschäftigten wir uns mit den vorbereitenden Planungsarbeiten. Wir haben Materialangebote eingeholt, über die Ausstattung gegrübelt und uns in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Hausmeister Gedanken über die einzelnen Arbeitsschritte gemacht. Großartig wurden wir von unserem fleißigen Hausmeister unterstützt, der in Zusammenarbeit mit der Gemeinde sehr gute Vorarbeit geleistet hat.

 

Am Mittwoch, den 13. Mai 2015, fand unser erster großer Arbeitseinsatz statt. Nach einem umfangreichen Mitgliederrundruf konnten wir dann am Mittwoch einige Mitglieder mit viel Tatendrang im Gepäck begrüßen. Sowohl Männer als auch Frauen und Kinder haben rege und fleißig gewerkelt. Die Männer haben sich der bereits durch unseren Hausmeister begonnenen Pflasterfläche unter der ehemaligen Fahrradabstellanlage gewidmet und konnten diese auch erfolgreich fertig stellen.

 

Währenddessen haben wir Frauen uns an der Weitsprunganlage zu schaffen gemacht. Damit unsere Kleinsten möglichst gute Voraussetzungen für weite Kängurusprünge haben, verpassten wir der Anlaufbahn eine Pflege, indem wir sie vom Unkraut befreiten.

 

Wir möchten an dieser Stelle allen Beteiligten großen Dank aussprechen. Nun wollen wir unser zukünftiges Grünes Klassenzimmer noch mit Sitzgruppen ausstatten.

 

Um dem Ganzen noch etwas Schönheit zu verleihen, haben wir über Pflanzkübel oder ähnliches nachgedacht, denn das würde dem Klassenraum im Grünen noch eine räumliche Trennung geben. Für Ideen diesbezüglich sind wir offen. Schön wäre es natürlich, wenn uns Handwerker oder Firmen mit geeignetem Material unterstützen könnten. Ideen, Anregungen und Angebote erreichen uns über unsere E-Mail-Adresse .